Logo

How can we help?

Search Icon

Compatible models

Dateinamen

Wo speichert meine iQ meine Videos?

Alle Ihre Videos werden auf der Micro-SD-Karte gespeichert, die sich in Ihrer iQ befindet. Um Ihre aufgezeichneten Dateien in höchster Qualität anzuzeigen, entfernen Sie einfach Ihre Micro-SD-Karte und stecken Sie sie über einen SD-Kartenadapter in Ihren Computer.

Welche Videos werden in die Nextbase Cloud hochgeladen?

Alle Videos im Abschnitt „Vorfälle“ der Registerkarte „Verlauf“ werden automatisch in die Nextbase Cloud hochgeladen. Dateien können aus einem der folgenden Gründe als „Vorfall” eingestuft werden: 

  • Wenn Ihre iQ einen Zusammenstoß erkannt hat.
  • Wenn der Smart-Sense-Parkmodus durch eine Kombination aus Radar und G-Sensor ausgelöst wurde.
  • Wenn die Schutztaste auf der Unterseite Ihrer iQ gedrückt wurde.

Wichtig: Ihre iQ lädt nur dann Dateien in die Nextbase Cloud hoch, wenn Sie ein „Protect“ - oder „Protect Plus“ -Abonnement haben 

Können andere Videos in die Nextbase Cloud hochgeladen werden?

Ja, gehen Sie zum Bibliotheksbereich der iQ-App und wählen Sie eine anzuzeigende Datei aus. Wenn Sie bestimmte anzuzeigende Dateien auswählen, werden sie in die Nextbase Cloud hochgeladen, damit Sie sie anzeigen können. Sie können keine Dateien hochladen, die nicht von Ihrer iQ erstellt wurden.

Was bedeuten die Dateinamen auf der Micro-SD-Karte?

Jede von Ihrer iQ erstellte Datei befindet sich im DCIM-Ordner auf Ihrer Micro-SD-Karte und hat das gleiche Namensformat. Dieses Format sagt Ihnen genau, wann das Video aufgenommen wurde und um welche Art von Datei es sich handelt. Der folgende Dateiname dient als Beispiel:


Beispiel-Dateiname von SD-Karte: „231011_175029_199_FH_RADR”

Datum
(JJMMTT)
Zeit
(HHMMSS)
Dateinummer
(XXX)
Kamera
(F/H/I)
Auflösung
(H/N)

Vorfallart

231011 175029 -199 F H RADR
11. Oktober
2023
17:50:29 Uhr 199. Aufnahme Front Hoch Radar


Wie viele Dateien werden erstellt?

Ihre iQ erstellt für jede Aufnahme eine hoch- und niedrigauflösende Datei von jeder Kamera. Das bedeutet, dass Ihre iQ bei angeschlossener Heckkamera alle 30 Sekunden bis zu 6 Dateien erstellt. Das Ende des Dateinamens gibt an, von welcher Kamera die Datei aufgenommen wurde und wie hoch die Videoauflösung ist, z. B. „231011_175029_199_FH_RADR”.

Dateiname Beschreibung
FH Frontkamera – Hohe Auflösung
FN Frontkamera – Niedrige Auflösung
IH Innenraumkamera – Hohe Auflösung
CL Innenraumkamera – Niedrige Auflösung
HH Heckkamera – Hohe Auflösung
HL Heckkamera – Niedrige Auflösung


Was sind Vorfälle?

Vorfälle sind Dateien, die Ihre iQ als wichtig markiert hat. Die unten gezeigte Tabelle erklärt, was all diese Dateinamen bedeuten, z. B. „231011_175029_199_FH_RADR”. Die meisten Vorfalldateien sind geschützt, was verhindert, dass sie von neueren Aufnahmen überschrieben werden.

Vorfallart Beschreibung
PROT Manueller Schutz, verursacht durch Drücken der Schutztaste.
IPCT Geschützter Vorfall Beschleunigungssensor (G-Sensor).
CRSH Crash – Geschützer Vorfall Zusammenstoß Ein Zusammenstoß, der stark genug ist, um als Unfall angesehen zu werden.
MOVE Smart-Sense-Parken ausgelöst (Radar und G-Sensor).
RADR

Radaraufnahme (nicht geschützt)

 

 

 

 

 

10 von 31 fanden dies hilfreich